Impressum  Datenschutz  Disclaimer 

Bommersheimer Carneval Verein
Karnevalclub The Ravens

 ©2021  Narrenrat Oberursel e.V.



''Oberurseler Narren zeigen Verantwortung und sagen Hexensitzung ab''
 
Die für Samstag, den 29.01.2022 geplante Hexensitzung des Narrenrat Oberursel e.V. wird abgesagt
  
Die Kampagneneröffnung für alle Oberurseler Narren fand am 11.11.2021 noch draußen und mit Abstand am Eselsbrunnen in der Oberurseler Altstadt statt. An diesem Tag waren alle Narren fröhlich und hatten nach einer “ausgefallenen“ Kampagne viel Freude und Hoffnung auf den Start der neuen Kampagne.
     
Jetzt sieht es leider so aus, dass auch diese Kampagne dem Corona Virus zumindest größtenteils zum Opfer fallen wird.
     
Die Orscheler Hexen und der Narrenrat Oberursel e. V. haben die noch bis in diese Woche unter 2G geplante Hexensitzung am Samstag, den 29.01.2022 jetzt abgesagt.
  
Wir wissen, dass viele enttäuscht sein werden und andere Veranstaltungen teilweise noch stattfinden. Uns ist diese Entscheidung sehr schwer gefallen, wir halten es jetzt aber für richtig und nötig und dies ist uns von unseren Aktiven so zugetragen worden.
  
An dieser Stelle möchte sich der Narrenrat bei allen aktiven Hexen bedanken, die natürlich schon mit vielen Ideen und Engagement am Programm für das nächste Jahr gearbeitet und auch Auftritte auswertiger Darsteller organisiert hatten. 
  
Bei den Hexen handelt es sich um Mitglieder der dem Narrenrat angeschlossenen Karnevalsvereine und diese arbeiten sehr harmonisch und freundschaftlich an der gemeinsamen Hexensitzung, was auch über die Veranstaltung hinaus einen guten Zusammenhalt der verschiedenen Vereine erzeugt. Zum Jahresabschluss konnten die Hexen wenigstens ein gemeinsames Weihnachtsessen genießen.
  
Da es dieses Jahr keine große Tollität des Narrenrates gibt, fand am 11.11.2021 keine Inthronisation statt und es war schon zu Beginn der Kampagne keine Gala der Tollität geplant. Der Vereinsring hat den Taunus-Karnevals-Zug am Fastnachtssonntag bereits vor einer Woche abgesagt.
  
Über die eigenen Veranstaltungen der dem Narrenrat angeschlossenen Karnevalsvereine berichten diese selbst.


Fastnacht 2021/22

  

  
Die Orschler wollten wieder
Fastnacht feiern

Alle karnevalistischen Veranstaltungen
 sind
A B G E S A G T
 


 

Ein etwas anderes „Helau“

Veranstaltungen gab es  aufgrund von Corona  nicht. Dennoch haben wir den 11.11.20 dafür genutz, die gesammelten Spenden der Kampagne 2019/2020 an Frau Winterle von Frühe Hilfen e. V. zu übergeben. Es kam insgesamt ein Betrag von
 1.000,11 € für die Frühe Hilfen e. V. und ein weiterer Betrag von 1.000,11 € für das Alfred-Delp-Haus zusammen.“ Verkündete die Ex-Tollität Vanessa I. stolz bei der Übergabe

Spendenübergabe durch Vanesa I.

Auf dem Bild von links: Page Angela Deicke, Hofmarschall Sabine I.,
Verena Winterle von Frühe Hilfen e. V. und Vanessa Küster.
Foto: Narrenrat Oberursel

AKTUELLES

  

Das Zitat
  
„Wenn keine Narren auf der Welt wären,
was wäre dann die Welt?“

  

Johann Wolfgang von Goethe
(1749-1832) dt. Dichter

Narrenfahrplan
Zum Narrenfahrplan 2019/20

Der Narrenrat auf Facebook

Veranstaltungen





Presse

Oberurseler Woche vom 15.10.20
Oberurseler Woche vom 15.10.20

Taunus-Zeitung vom 09.10.20
Taunus-Zeitung vom 09.10.20

Taunus-Zeitung vom 6.10.20
Taunus-Zeitung vom 6.10.20

Archiv

   

nach oben...